Reputationsschaden

Reputationsschaden: Eine sehr ernstzunehmende Gefahr für die eigenen Geschäftsgrundlagen

Ein Reputationsschaden kommt einem wirtschaftlichen Langzeitschaden gleich, um es direkt zu Beginn auf den Punkt zu bringen. Wie wichtig eine gute Reputation für den eigenen Erfolg ist, zeigt alleine das Faktum, dass fast 25 % aller Umsätze unmittelbar durch den guten (!) Ruf beeinflusst werden. Insofern wird unmittelbar verständlich, welche drastischen Folgen ein Reputationsschaden für die Entwicklung des eigenen Geschäfts haben kann. Das Dramatische ist vor allem der langzeitige Wirkeffekt, denn es kostet buchstäblich viele Anstrengungen und oft Jahre, um einen Reputationsschaden wieder mehr oder weniger zu beheben, wobei aber eigentlich immer ‚Restschäden‘ übrig bleiben. Wie schnell ein kapitaler  Reputationsschaden im heutigen Zeitalter der omnipräsenten Informationsflut passieren kann, hat jüngst der prominente und durchaus wörtlich zu nehmende Fall des ADAC gezeigt: Das, was an Vertrauen über Jahre aufgebaut wurde, kann binnen weniger Tage zerstört werden. Das überall verfügbare Internet spielt eine wesentliche Rolle mit Blick auf einen möglichen Reputationsschaden, denn hier verbreiten sich rufschädigende Inhalte wie ein nicht mehr zu kontrollierendes Lauffeuer. Da sich weit mehr als 50 % der Kunden vor einer Kaufentscheidung im Internet absichern, wird garantiert eine große Gruppe potenzieller Kunden von negativen Inhalten verunsichert oder sogar abgeschreckt.

Starkes Image = mehr Erfolg: Gemeinsam die Grundlagen für eine nachhaltige Entwicklung legen

Ganz in diesem Sinne laden wir Sie herzlich ein, unser Leistungsspektrum in puncto Reputationsmanagement zu entdecken: Werfen Sie einen Blick in unsere kompakte Broschüre, um mehr über die betriebswirtschaftlichen Ansatzpunkte und Mehrwerte in Erfahrung zu bringen. Wir arbeiten mit einem großen Netzwerk unterschiedlichster Kompetenzen zusammen, sodass wir Ihnen für alle Bereiche und mögliche Szenarien des Reputationsmanagements maßgeschneiderte Lösungen anbieten können.

  • Nutzen auch Sie ganzheitliches Reputationsmanagement, um Ihren Ruf glänzen zu lassen: Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Erfolgreiche und vorausschauende Unternehmer lassen es erst gar nicht erst zu einem Reputationsschaden kommen!

Alle bis dato ausgeführten Gedanken in puncto Reputationsschaden lassen nur einen Rückschluss zu: Ein solches mediales und imageschädigendes Worst-Case-Szenario muss mit aller Kraft proaktiv verhindert werden, indem ganzheitliches Reputationsmanagement mit in die Unternehmensführung integriert wird. Genau hierfür haben wir das Leistungsspektrum der R&R Unternehmensgruppe um den aktuell sehr erfolgskritischen Bereich Reputationsmanagement erweitert, um Kunden einen ganzheitlichen Ansatz zur gezielten Steuerung des eigenen Rufes zu bieten. Ziel aller gemeinsamen Anstrengungen muss und wird es sein, die eigene Reputation gezielt zu fördern und sie konsequent zu überwachen, um einen mitunter verheerenden Reputationsschaden auf alle Fälle zu verhindern. Dabei bieten wir Ihnen aber nicht nur die strategisch sinnvolle Option, einen solchen Reputationsschaden proaktiv bzw. präventiv zu verhindern (Stichwort Reputationsschutz): Vielmehr engagieren sich unsere Experten leidenschaftlich darum, Ihre Vermarktungspotenziale im Internet effektiv zu nutzen, sodass Sie sich und Ihr Business von der besten imagerelevanten Seite zeigen können.