Blog

Sanego-Urteil: Eine Bilanz

Vor gut einem Jahr sprach sich der Bundesgerichthof für die Anonymität der Patienten im Internet aus und schuf ein weiteres Argument die eigene Reputation in die Hand zu nehmen (AZ VI ZR 345/13). Das Patienten-Bewertungsportal Sangeo weigerte sich damals den Namen eines anonymen Kommentators preiszugeben, obwohl dieser nachweislich Falschaussagen über den Arzt machte.

Weiterlesen …

Unser neues Buch ist ab sofort im Handel!

Unser neues Buch beantwortet Ihre Fragen zum Thema Reputationsmanagement im Bereich Medical Care !

files/uploads/Reputationsmanagement/Reputationsmanagement Medical Care.jpg

Reputationsmanagement – Warum ist es so wichtig?

Welche besonderen Herausforderungen begegnen mir im Bereich Medical Care und was sind die besten Instrumente um diese zu begegnen?

Was sind die Best-Practices zum Thema Online-Reputation?

Welche rechtlichen Aspekte sind zu beachten?

Weiterlesen …

Urteil betreffend Hygienemängel: Klinik hat sich verteidigt

Urteil: Klinik wurde wegen angeblicher Hygienemängel vor Gericht gebracht.

Oberlandesgericht Hamm legt Schwellenwert für Beweislastumkehr fest.

files/uploads/Reputationsmanagement/Hammer_Urteil.png

Weiterlesen …

Gerichtsurteil zu Jameda-Profilen

files/uploads/Reputationsmanagement/Arztbewertung im Internet.jpg

In Zukunft müssen Ärzte-Bewertungsportale wie Jameda gekaufte Profile deutlich als Anzeige sichtbar machen. Dies soll zu mehr Transparenz bei den Verbrauchern und Patienten führen, die dadurch eindeutig erkennen können, ob ein Arzt aufgrund seiner Reputation (Bewertung) oder einer bezahlten Platzierung auf einer Top-Position landen konnte. 

Weiterlesen …